Rechnungsstellung

Wir sind eine ärztliche Bereitschaft für Privatversicherte und Selbstzahler

Die ärztlichen Hausbesuche werden nach der amtlichen Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) abgerechnet. Die Kosten für eine Behandlung liegen zwischen 120.- und 180.- Euro (Anhaltswerte) und sind abhängig von erbrachter Leistung, Anfahrtsweg, Wochentag und Uhrzeit. Die Abrechnung erfolgt durch den Arzt, der Sie aufgesucht hat. Die Rechnungslegung erfolgt von unserem professionellen Kooperationspartner der "Privatärztlichen Verrechnungsstelle (PVS)" in Berlin.

Gibt es eine Kostenübernahme durch meine Krankenkasse?

Wenn Sie privat oder zusatzversichert sind (z.B. Beihilfe), werden diese Kosten in der Regel vollständig von Ihrer Krankenkasse übernommen. Für den Fall, dass Sie nicht privat versichert sind und die ärztliche Leistung in Anspruch nehmen möchten, müssen Sie die Rechnung selbst begleichen. Die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen die Kosten leider nicht!

Sie haben eine Frage zur Rechnungsstellung? Dann kontaktieren Sie uns per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Telefon.